TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH

PKOK

Kältemaschinenöle und Öl-Kältemittel-Gemische

Inhalt

  • chemische Grundlagen (ketten-/ringförmige Kohlenwasserstoffe, Olefine, Aromate, Äther)
  • Arten von Ölen und Herkunft (Mineralöle, synthetische und teilsynthetische Öle)
  • Aufgaben und Anforderungen an Kältemaschinenöle (Mindestanforderungen, Wärmetransport, Abdichtung)
  • Kennwerte und Normen (Viskosität, Fließpunkt, Flockpunkt, Wassergehalt, Löslichkeit mit Kältemitteln)
  • Beurteilung von Verunreinigungen (Restfeuchte, Trocknung, Säurebildung, Verkokung, Kupferplattierung, Ölanalyse)
  • thermophysikalische Eigenschaften von Öl-Kältemittel-Gemischen (Löslichkeit, Mischungslücke, Dampfdruck, Viskosität, Wärmeleitfähigkeit etc.)
  • kältetechnische Aspekte (Schmierung der Treibwerksteile, Aufschäumen von Öl-Kältemittel-Gemischen, Phasentrennung und Separation, Ölrückführung, Ölheizung)

Ziel

  • Einführung in die Eigenschaften und Bewertung von Kältemaschinenölen und Gemischen mit Kältemitteln
  • Verständnis über die Öl-Arten und die Beurteilung der Eigenschaften von Ölen und Öl-Kältemittelgemischen nach der jeweiligen Anwendung
  • Übersicht über die thermophysikalischen Eigenschaften der Gemische
  • relevante Änderungen durch Kältemaschinenöl im Kältemittelkreislauf

Zielgruppe

Betreiber sowie Techniker, die mit der Planung, Konstruktion, Beratung, Erstellung, messtechnischen Untersuchungen und der Beurteilung von Kompressionskältemaschinen zur Kälteerzeugung beschäftigt sind.




Dauer

jeweils 1 Tag



Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / Jahr
Datum
Preis
Personen
Anmeldung
KW / Jahr: 4 / 2021
Datum: 28.01.
Preis: 620,- €
Personen:
KW / Jahr: 43 / 2021
Datum: 28.10.
Preis: 620,- €
Personen:


Downloads

Titel
Größe
Pdf-Dokument
Themen- und Zeitplan
Größe: 60 kb

Weitere Informationen