TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH

KT30

Kältemittelgemische und ihre Besonderheiten in der Prozessführung

Kurs buchen am:

10.11. (KW 46 / 2020)

Anzahl Teilnehmer

Inhalt

  • Grundlagen der Thermodynamik zu Kältemittelgemischen
  • zeotrope und azeotrope Kältemittel
  • Diagramme (T-x, p-x und h-x)
  • Berechnung von Kreisläufen mit zeotropen Kältemittelgemischen
  • Auswirkung des Temperaturgleits auf die Einstellung von Kühltemperaturen (Reglerbetrachtung, Auswirkung auf die Wärmeübertrager, Luft-Kältemittel-Wärmeübertrager, Entfeuchtung)
  • Veränderung der Übertragungs- und Entfeuchtungsleistung des Verdampfers bei einer Kältemittelumstellung z. B. von R404A auf ein Gemisch mit höherem Temperaturgleit
  • Beurteilung von Kältemittel-Gemischen aus der Stoffwerttheorie
  • Entwicklungsstand zu Kältemittel-Gemischen als Ersatzstoffe
  • Hinweise für die Anwendung von Kältemittelgemischen

Ziel

  • Berechnungen von Kältemittelkreisläufen mit Gemischen
  • Verständnis über die Auswirkung des Temperaturgleits auf den Kältemittelkreislauf, um Anpassungen am System vornehmen zu können
  • Kenntnis über den Stand der Kältemittelentwicklung und die Folgen für die Anwender

Zielgruppe

Betreiber sowie Techniker, die mit der Planung, Konstruktion, Beratung, Erstellung, messtechnischen Untersuchungen und der Beurteilung von Kompressionskältemaschinen zur Kälteerzeugung beschäftigt sind.





Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / Jahr
Datum
Preis
Personen
Anmeldung
KW / Jahr: 46 / 2020
Datum: 10.11.
Preis: 620,- €
Personen:
KW / Jahr: 4 / 2021
Datum: 26.01.
Preis: 620,- €
Personen:


Downloads

Titel
Größe
Pdf-Dokument
Themen- und Zeitplan
Größe: 61 kb

Weitere Informationen