TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH

OKLK

Leistungsregelung von Kälteanlagen

Inhalt und Ziele

  • Anforderungen an die Leistungsregelung eines Kältemittelkreislaufs
  • mögliche Verfahren zur Leistungsregelung
    • Heißgasbypass
    • Druckregelung
    • Zylinderabschaltung
    • interner Bypass
    • Abhebung der Scrollspiralen
    • Drehzahlregelung
    • Frequenzumformer
  • Auswirkungen der Leistungsregelung auf den Kältemittelkreislauf
    • Temperaturen
    • Verdichtereinsatzgrenzen
    • Ölrückführung
    • Effizienz

Zielgruppe

Praktiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-Branche; Montage- und Service-Personal; Techniker sowie Fachkräfte, die sich mit dem Betrieb, der Pla­nung, Beratung, Erstellung, Wartung und der Beur­tei­lung von Kälte-, Klima­an­lagen und Wärmepumpen beschäftigen.


Ablauf, Organisatorisches

Die Veranstaltung wird an den Veranstaltungstagen als Live-Onlinekurs mit Webex oder Teams durchgeführt. Die Teilnehmer benötigen einen Internetzugang mit Mikrofon. Eine Webcam kann verwendet werden, ist aber nicht erforderlich. Fragen an den Referenten können direkt per Chatfunktion und Mikrofon oder anschließend per E-Mail gestellt werden. Die Kursunterlagen werden als pdf zur Verfügung gestellt.



 

Dauer

Live-Onlinekurs: 3 Stunden
 


KW/Jahr Datum Uhrzeit
03/2023 20.01. 09:00 – 12:00 Uhr
40/2023 06.10. 09:00 – 12:00 Uhr



Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW/Jahr
Datum
Preis
Personen
Anmeldung
KW/Jahr: 03/2023
Datum: 20.01.
Preis: 220,- €
Personen:
KW/Jahr: 40/2023
Datum: 06.10.
Preis: 220,- €
Personen:



Weitere Informationen