TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH

PKLK

Löten in der Kältetechnik

Inhalt

  • Sicherheit und Unfallverhütung
  • Kupferrohrbearbeitung
  • Materialvorbereitung
  • Lotauswahl
  • Brennereinstellung Acetylen/Sauerstoff
  • Löten mit Hart- und Silberlot
  • Inertisierung
  • Erstellen eines Lötwerkstücks
     

Ziel

  • Erlernen von Montagearbeiten im Kältemittelkreislauf
  • Herstellen von Hartlötverbindungen an Kälteanlagen
  • sicherer Umgang mit Lötbrennern, Acetylen und Sauerstoff

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Praktiker im Service- und Montagebereich von Kälte-, Klimaanlagen und Wärmepumpen oder in der Produktion deren Bauteile im unteren Leistungsbereich.




Dauer

jeweils 1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr




Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW/Jahr
Datum
Preis
Personen
Anmeldung
KW/Jahr: 50/2022
Datum: 12.12.
Preis: 530,- €
Personen:
Kurs storniert
KW/Jahr: 18/2023
Datum: 02.05.
Preis: 570,- €
Personen:


Downloads

Titel
Größe
Pdf-Dokument
Themen- und Zeitplan
Größe: 56 kb

Weitere Informationen